OPEN HOUSE | VERANSTALTUNGEN


Maltikor Music Jam Session

                        by Franc GuitarO / Maltikor Studio, Brühl

21.04.18 | 14.09.18 | 23.11.18

 

Die Offene Bühne in der Kornkammer.

Präsentiert und gestaltet von Franco Pischedda alias Franc Guitar-O. 

 

Musiker melden Sich bitte unbedingt vorher an!

 

Door 19:00 | Stage 20:00 |  € 10,00                               Angemeldete Musiker haben freien Eintritt





Konzert FALK

18.05.18

Falk - Liedermacher & Musikkabarettist:
Neues Programm, neue Live-CD

 

Aufs Genüsslichste gehässig und mit tiefschwarzem Humor – Falk geht auch 2018 wieder auf Deutschland-Tournee. Wie die Tour heißen wird ist noch nicht klar - dass er seine neue Live-CD mit im Gepäck haben wird aber schon!

 

Door 19:00 | Stage 20:00 | VVK € 10:00

                                                    AK € 12,00



TANGO FUEGO

                                                      bei Wein & Tapas

08.06.18

 

Mit der aktuellen CD „Confesión“, die im Sommer 2017 erschienen ist, markiert Tango Fuego den heutigen Stand seiner 25jährigen musikalischen Entwicklung. Es sind Bekenntnisse aus dem tiefen gereiften Verständnis des Tangos, seiner Geschichte und seiner heutigen Bedeutung. Das Repertoire von Tango Fuego ist sehr gewachsen und es bereitet den Musikern sichtlich Vergnügen, einen Konzertabend mit Lust an der Abwechslung zu gestalten. Klassiker, Nuevos, Milongas, eigene Kompositionen, die von Einflüssen unterschiedlicher Genres geprägt sind, die Kompositionen für den Filmklassiker Metropolis, dabei alles aufeinander aufbauend.

 

Mit Leidenschaft präsentiert, zum Lauschen und Träumen, dann wieder zum Tanzen verführend, verbunden durch ansprechende Moderationen, bewegt und begeistert Tango Fuego das Publikum.

 

Doors 19:00   |   Stage 20:00   |   € 15,00                                    Schüler/Studenten € 10,00    

 



GRAND JAM on Hendrix

07.09.18

 

Infos folgen - gebucht sind sie ;-)



STRINGS ARE CHANGING

                                                     bei Kölsch & Kaviar

16.09.2018

 

Groovy Worldjazz

 

Sebastian Reimann (Geige, Bratsche, Strohgeige), Hajo Hintzen (Gitarren), Dieter Ogrzewalla (Piano, Keyboard):

Ein Konzertmeister, der auch in Tngo- und Gypsybands spielt, ein klassisch ausgebildeter Gitarrist, der es in Rockbands krachen lässt und ein Pianeur, der sich in Soulbands zu Hause fühlt, - das kann ja heiter werden.

Das Trio spielt Eigenkompositionen und Stücke aus Jazz, Pop und Klassik, zB von Django Reinhardt, Sting, Dizzy Gillespie oder Ravel in überraschend eigenwilligen Bearbeitungen, brillant und humorvoll.

Ausgefeilte Arrangements werden mit spannenden Improvisationen gelockert, einem groovenden Rock folgt die sinnliche Ballade. Ein Jazz Standard gleitet unmerklich in eine klassische Komposition über, ein Flamenco landet im Bluegrass, unkonventioneller Instrumentengebrauch mit eingeschlossen. Bekanntes klingt völlig neu. Das ist Irish-Funk-Jass-Rock-Oriental-Classical-Gypsy-Bluegrass-World-Groove.

Vor Überraschungen bleibt da keiner sicher, weder die Musiker noch das Publikum!

 

Doors 18:00   |   Stage 19:00   |    € 15,00

                       Schüler/Studenten € 10,00 



Konzert Foo Birds

06.10.18

Jazzrock

 

... veranstaltet durch die Kunst & Musikschule

by Nils Imhorst und Elmar Frey

 

Doors tba   |   Stage tba   |   €   tba



Konzert Götz Widmann

12.10.18

 Rambazamba! – Unanständige Abendunterhaltung seit 1992

Götz Widmanns neues Programm Rambazamba ist wie eine Lieblingsplaylist aus Hits, frisch ausgegrabenen Raritäten und ganz neuen Songs: Lieder, die sich nach all den Jahren noch immer selbst mit Schnaps übergiessen und entzünden an der berechtigten Wut auf das elend etablierte Böse dieser Welt. Live schon immer am allerbesten läuft er, seit er seinen fünfzigsten Geburtstag hinter sich gebracht hat, erst zu richtig grosser Form auf. Er wirkt freier, noch entschlossener und schnodderschnauziger als je zuvor, traut sich die Dinge zu sagen, die andere nicht einmal zu denken wagen. Weder von links noch von rechts noch von sonstwo lässt er sich einen Maulkorb verpassen und doch, bei aller Angriffslust, zeigt er dabei eine aus tiefster Seele kommende Menschenliebe. Seine Lieder sind ein leidenschaftliches Plädoyer für individuelle Freiheit, eigenständiges Denken und den Mut, auch ernsten Themen mit ganz viel Humor zu begegnen. Dabei strotzen sie vor ausgelassener Lebensfreude, weswegen Götz-Widmann-Konzerte auch immer wieder gerne zu rauschenden Festen ausarten. Rambazamba! Ein Tourmotto, das durchgefeierte Nächte verspricht.

www.goetzwidmann.de

Booking: goetz@goetzwidmann.de

CDs, LPs und vieles mehr im Shop: www.ahuga-store.de



Friedrich & Wiesenhütter

14.12.18

 

www.friedrich-wiesenhuetter.de/


Franc GuitarO & Friends

15.12.18



JOSCHO STEPHAN QUARTETT

                               bei Glühwein & Spekulatius

20.12.18

Eine Familie gründen, ein Haus bauen, einen Baum pflanzen und ein „Christmas“ Programm auflegen - diese Dinge sollte man im Leben einmal gemacht haben. Joscho Stephan und Band haben nun ebenfalls einen wunderbaren Konzertabend für die besinnlichen Tage vorbereitet. Mit Sebastian Reimann an der Geige, Sven Jungbeck an Rhythmusgitarre und Gesang und Stefan Berger am Kontrabass - sie haben den gängigen Weihnachtsmelodien ihren eigenen Stempel aufgedrückt.

Die Songs sind bekannt, der Stil ist ein gänzlich neuer. Christmas Swing Klassiker wie „Let it snow“, „White Christmas“ und „Christmas Song“, aber auch deutsche Klassiker wie "Ihr Kinderlein kommet", „Maria durch ein Dornwald ging" sowie „Leise rieselt der Schnee" wurden neu arrangiert.

 

Herausgekommen sind interessante Interpretationen von Weihnachtsliedern, die live die Zuhörer unbedingt zum „Mitswingen“ anregen werden. Klassikkompositionen wie „Rondo alla Turca“ oder „Danse Norvegienne“ sowie alt bekannte Gypsy Klassiker wie „Minor Swing“ und die Eigenkompositionen „Christmas Createur“ und „Ballade pour Django“ runden den klangvollen Genuss beim Live Programm ab.

Doors 19:30   |   Stage 20:00   |   € 18,00

                       Schüler/Studenten € 12,00