OPEN HOUSE | VERANSTALTUNGEN


Konzert Jakob Heymann

09.03.18

Jakob Heymann staunt über das Leben. Und wenn man diesem Staunen auf Albumlänge zuhört, staunt man in unfreiwilliger Selbsterkenntnis zurück, frei nach dem Motto seines Liedes „Peter und Paul“: „Was Peter über Paul sagt, sagt mehr über Peter als über Paul“. Auf seinem Debüt-Album „Emilia“ lästert der junge Liedermacher von der Seele weg über alles was die schöne neue Welt so an Unsäglichkeiten zu bieten hat. Sein zentrales Thema: Das Mensch-Sein - in all seiner Dummheit, in all seiner Schönheit, in all seiner Widersprüchlichkeit. Der Humor seiner Texte ist bissig und schonungslos, die Melancholie seiner Stimme ist gelebt und sein versiertes Gitarrenspiel pickt, strummt und schrabbelt sich elegant durch die variantenreichen Gefühlswelten seiner Songs.

www.jakob-heymann.de

Door 19:00 | Stage 20:00 | VVK € 10,00

                                                    AK € 12,00



Konzert Franc-Guitar-O

10.03.18

Franc-Guitar-O verzerrte Akustik-Gitarre und rockig röhrende Stimme.

Der ehemalige KFZ-Mechaniker Franc-Guitar-O (alias Franco Pischedda) geht 2018 mit seinem neuen Album “When You Have To Start Again”
auf Deutschland-Tour.
Tourstart ist am 10.03.2018 in der Kornkammer zu Brühl.
Die Eröffnung an diesem Abend macht Francos Gitarrenmentor Heinz Bernd & The Random Players.
Besser bekannt als HB & The Random Players.
Das Opener-Konzert mit anschließender Release-Party wird das einzige Konzert der Tour sein welches Franc-Guitar-O im Trio spielt.

 

Door 19:00 | Stage 20:00 | VVK 12,00

                                                    AK 15,00



Konzert Duo Arrabalero

                                    bei Kaffee, Kuchen & Cognac

11.03.2018

 

Arrabal stammt aus der Tangosprache Argentiniens und heißt Vorstadt. Das Duo Arrabalero spielt Musik, die ursprünglich aus den Vorstädten stammte, bevor sie den Weg in die Salons gefunden hat: Tango, Valse Musette, Gypsy-Swing, Bluegrass sowie irische oder osteuropäische Musik. Musik voller Spannung und Vielseitigkeit, die die Gabe zur Improvisation voraussetzt. Arrabalero-Musik bedeutet, sich musikalisch unters Volk zu mischen, Vibrationen überspringen zu lassen, filigran oder clownesk zu unterhalten und somit diesen Abend zu einem Gesamtkunstwerk werden zu lassen. Dazwischen mischen sich auch immer wieder eigene Kompositionen. Aber ganz genau weiß man das nie, immer gibt es Überraschungen, vor denen keiner sicher ist, weder das Publikum noch die Musiker selbst!

Sebastian Reimann an Geige, Bratsche und Stroviol, und Gerhard Schwarz als Allrounder an der Gitarre, direkt, natürlich immer unplugged, eben ganz 

DUO ARRABELERO!!!

Doors 15:30   |   Stage 16:00   |   AK € 15,00                                          Schüler/Studenten € 10,00



Ladies After Work Party

15.03.18

Im Rahmen der Frauenwoche 

DJane Christin Blondrausch / Cocktailbar

 

 

 

 

Door 16:55| Start 17:00 | Eintritt frei!

                                                Ladies only



Konzert GRAND JAM on Hendrix

16.03.18

 

Grand Jam on Hendrix, einer der angesagtesten Live Acts um den Ausnahme Gitarristen Markus Conrad und den US Sänger Kenny Cooper ist 2018 wieder unterwegs.
Die Besetzung dieser außergewöhnlichen deutschen "Hall of Fame Band" liest sich wie ein deutsches Rocklexikon und versteht es überall das Publikum in ihren Bann zu ziehen.
Der Musikkritiker Werner M. Weidensdorfer über die Band: 
"Die Priester der virtuosen Rock Musik"
GRAND JAM on Hendrix - eine „Who is Who“ Band der deutschen Rockmusik!

Door 19:00   |   Stage 20.00   |   € 15,00



Impro Theater

23.03.18   |   26.05.18

 

Die Frischlinge sind bereits ein Begriff in der Szene und wir freuen uns auf einen kreative Abende...Details folgen



Maltikor Music Jam Session

                        by Franc GuitarO / Maltikor Studio, Brühl

21.04.18 | 14.09.18 | 23.11.18

 

Die Offene Bühne in der Kornkammer.

Präsentiert und gestaltet von Franco Pischedda alias Franc Guitar-O. 

 

Musiker melden Sich bitte unbedingt vorher an!

 

Door 19:00 | Stage 20:00 |  € 10,00                               Angemeldete Musiker haben freien Eintritt



Krimi Abend mit Dinner

27.04.18 

(max 50 Personen)

Ein reicher Kunstliebhaber lädt zu einem exklusiven Dinner ein. Es werden an diesem Abend außergewöhnliche Künstler präsentiert. Aber nicht Alles ist, wie es scheint und der Abend nimmt einen Verlauf, den Sie garantiert so nicht erwarten. Seien Sie als Gast und Zeuge dabei, genießen Sie ein mehrgängiges Menu und freuen Sie sich auf einen äußerst vergnüglichen Abend! 
Eintritt: 75 Euro (inklusive Menu und Begrüßungsgetränk), Limitierte Plätze.

Reservieren Sie sich jetzt schon ihren Platz gerne auch bei uns!

Doors 18:30   |   Start 19:00   |   € 75,00



Konzert FALK

18.05.18

Falk - Liedermacher & Musikkabarettist:
Neues Programm, neue Live-CD

 

Aufs Genüsslichste gehässig und mit tiefschwarzem Humor – Falk geht auch 2018 wieder auf Deutschland-Tournee. Wie die Tour heißen wird ist noch nicht klar - dass er seine neue Live-CD mit im Gepäck haben wird aber schon!

 

Door 19:00 | Stage 20:00 | VVK € 10:00

                                                    AK € 12,00



TANGO FUEGO

                                                      bei Wein & Tapas

08.06.18

 

Mit der aktuellen CD „Confesión“, die im Sommer 2017 erschienen ist, markiert Tango Fuego den heutigen Stand seiner 25jährigen musikalischen Entwicklung. Es sind Bekenntnisse aus dem tiefen gereiften Verständnis des Tangos, seiner Geschichte und seiner heutigen Bedeutung. Das Repertoire von Tango Fuego ist sehr gewachsen und es bereitet den Musikern sichtlich Vergnügen, einen Konzertabend mit Lust an der Abwechslung zu gestalten. Klassiker, Nuevos, Milongas, eigene Kompositionen, die von Einflüssen unterschiedlicher Genres geprägt sind, die Kompositionen für den Filmklassiker Metropolis, dabei alles aufeinander aufbauend.

 

Mit Leidenschaft präsentiert, zum Lauschen und Träumen, dann wieder zum Tanzen verführend, verbunden durch ansprechende Moderationen, bewegt und begeistert Tango Fuego das Publikum.

 

Doors 19:00   |   Stage 20:00   |   € 15,00                                    Schüler/Studenten € 10,00    

 



STRINGS ARE CHANGING

                                                     bei Kölsch & Kaviar

16.09.2018

 

Groovy Worldjazz

 

Sebastian Reimann (Geige, Bratsche, Strohgeige), Hajo Hintzen (Gitarren), Dieter Ogrzewalla (Piano, Keyboard):

Ein Konzertmeister, der auch in Tngo- und Gypsybands spielt, ein klassisch ausgebildeter Gitarrist, der es in Rockbands krachen lässt und ein Pianeur, der sich in Soulbands zu Hause fühlt, - das kann ja heiter werden.

Das Trio spielt Eigenkompositionen und Stücke aus Jazz, Pop und Klassik, zB von Django Reinhardt, Sting, Dizzy Gillespie oder Ravel in überraschend eigenwilligen Bearbeitungen, brillant und humorvoll.

Ausgefeilte Arrangements werden mit spannenden Improvisationen gelockert, einem groovenden Rock folgt die sinnliche Ballade. Ein Jazz Standard gleitet unmerklich in eine klassische Komposition über, ein Flamenco landet im Bluegrass, unkonventioneller Instrumentengebrauch mit eingeschlossen. Bekanntes klingt völlig neu. Das ist Irish-Funk-Jass-Rock-Oriental-Classical-Gypsy-Bluegrass-World-Groove.

Vor Überraschungen bleibt da keiner sicher, weder die Musiker noch das Publikum!

 

Doors 18:00   |   Stage 19:00   |    € 15,00

                       Schüler/Studenten € 10,00 



Konzert Foo Birds

06.10.18

Jazzrock

 

... veranstaltet durch die Kunst & Musikschule

by Nils Imhorst und Elmar Frey

 

Doors tba   |   Stage tba   |   €   tba



Konzert Götz Widmann

12.10.18

es ist noch nicht fix! ;



JOSCHO STEPHAN QUARTETT

                               bei Glühwein & Spekulatius

20.12.18

Eine Familie gründen, ein Haus bauen, einen Baum pflanzen und ein „Christmas“ Programm auflegen - diese Dinge sollte man im Leben einmal gemacht haben. Joscho Stephan und Band haben nun ebenfalls einen wunderbaren Konzertabend für die besinnlichen Tage vorbereitet. Mit Sebastian Reimann an der Geige, Sven Jungbeck an Rhythmusgitarre und Gesang und Stefan Berger am Kontrabass - sie haben den gängigen Weihnachtsmelodien ihren eigenen Stempel aufgedrückt.

Die Songs sind bekannt, der Stil ist ein gänzlich neuer. Christmas Swing Klassiker wie „Let it snow“, „White Christmas“ und „Christmas Song“, aber auch deutsche Klassiker wie "Ihr Kinderlein kommet", „Maria durch ein Dornwald ging" sowie „Leise rieselt der Schnee" wurden neu arrangiert.

 

Herausgekommen sind interessante Interpretationen von Weihnachtsliedern, die live die Zuhörer unbedingt zum „Mitswingen“ anregen werden. Klassikkompositionen wie „Rondo alla Turca“ oder „Danse Norvegienne“ sowie alt bekannte Gypsy Klassiker wie „Minor Swing“ und die Eigenkompositionen „Christmas Createur“ und „Ballade pour Django“ runden den klangvollen Genuss beim Live Programm ab.

Doors 19:30   |   Stage 20:00   |   € 18,00

                       Schüler/Studenten € 12,00